25.02.2015

Alle 7 Sachen, ...

... die Quiltern Freude machen...
hurrah.... mein Garn ist da...
... Garn YLI von Ester Miller, Stifte, Schablone, Rahmen, Top, Vlies, Rückseitenstoff...
... Projekt Kuschelkissen geht weiter... los geht's ... Liebe Grüße Guni


23.02.2015

Die Oskar-Nacht war lang...

... und diese Schachteln sind jetzt leer...
... das heißt, diese Teilchen sind jetzt fertig :))...
... mehr wird noch nicht verraten... ich muss Schnee schüppen....

*****unser Wochenspruch für Dich*****

          Sei Jemandes Sonnenschein
             dessen Himmel grau ist



22.02.2015

Und der 2. Streich...

... folgt sogleich...:))...
...vielen lieben Dank für Eure Kommentare...:)))... wie immer ist die Original-Farbe etwas anders als die Optik des Handys und dann der Computer daraus gemacht haben...
Quilt Mystère Colmar Block 1 in Arbeit
... wie einige vieleicht erkennen, bin ich "auf dem Weg nach Colmar"... ohne Schnittmuster, aber dafür wird mein Französisch jetzt très bien :)... jetzt heißt es die Applikationen aufbügeln und ich bin dann mal ... nein, nicht weg... Stickgarn suchen...;)


20.02.2015

Kleben oder nicht...

... stellte sich mir die Frage bei durchaus vielen von diesen kleinen zu beziehenden Schablonen...
... es ginge schneller, die Kanten einfach umzukleiden, statt den Stoff zu heften, aber es wäre nicht die gemütliche nähende Tätigkeit... 
man würde wohl außerdem besser am Tisch sitzen und wäre die ganze Zeit vorn über gebeugt, mit dem Gegedruck des Tisches die Stoffkante umklebend, im Akkord mit der immer selben Tätigkeit beschäftigt...
und auf dem klebrigen Stoff die Kante oder Spitze ausstreichen... nein führt auch nicht zu mehr Präzision meiner Meinung nach... 
führt außerdem zu weniger Stabilität des fertigen Quilts, meiner Meinung nach, denn meine Heftfäden bleiben sowieso für immer drin, ich entferne nur das Papier ... klar wenn man die Heftfäden rauszieht normalerweise, wäre es eine weitere enorme Zeitersparnis, das nicht tun zu müssen . .. 
aber für mich scheint das Umkleben der Kanten bei EPP eher so ein Hauruck-Verfahren für das Ziel "Hab ich selbst gemacht" zu sein, egal wie ich dahin komme - aber ist es dann noch wirklich handgenäht auf traditionelle Weise ... 
und ist nicht der Weg das eigentliche Ziel?... 
Was meint Ihr dazu?

15.02.2015

Mit Herz und Schnitttechnik...

... sind aus drei Stoffresten diese  blumigen Taschengrüße fur Euch und für den guten Zweck, Trenys Taschen, entstanden...

***** Unser Wochenspruch für Dich*****

         Alles was wir haben ist Jetzt

Gelb-Orange und EPP...

... das ist mein Lieblingsprojekt seit 2 Wochen ...
... und wie Ihr links am Schnipselsalat sehen könnt, habe ich schon das ein oder andere Stückchen Papier mit Stöffchen bezogen :))... und noch einige mehr vor mir, als hier zu sehen sind. :))... schon jetzt habe ich jede Menge Tricks ausgetüftelt, die mir den Spaß an dieser alten Handnäh-Methode noch vergrößert haben ... Ihr dürft gespannt sein ;)... Liebe Grüße 

14.02.2015

Herziges...

... zum Valentinstag... für "Trenys Taschen" sind vier Taschen mit Herz gleichzeitig in Arbeit...
... der erste Taschenbeutel ist fertig...
... habt einen schönen Sonntag, Ihr Lieben...



08.02.2015

Der winzig kleine Stern ist ...

... fertig ... noch bügeleisen-warm präsentiere ich ihn Euch...
... 104 zusammengesetzte Teile... ja... ich habe nachgezählt ... :)))... mit der Nähmaschine auf Papier genäht ... die Farbkombi ist für jemanden, der blau mag gedacht, die Stoffe leuchten toll ...   Liebe Grüße sendet Euch Guni

*****Unser Wochenspruch für Dich:*****

                       Es ist was es ist

05.02.2015

Projekt Kuschelkissen...

... hat rote Klötzchen bekommen...seht selbst... was sagt Ihr?...
.... jetzt brauche ich Dein dünnes Vlies ,liebe Treny :))... und einen passenden Quiltfaden zum Handquilten... oder Sashiko-Sticken ... und was meint Ihr?...3 verschiedene, eine Farbe...rot ,grün, creme  ... 
ich freue mich von Euch zu hören...

I am lookng fortward to your comments...

03.02.2015

Mögt Ihr Schnipsel-Salat?

 ... den gabs am Sonntag :) und ich mag den sehr...
... denn... das bedeutet, die Blöckchen sind fertig und werden in Form gebracht :))...seht selbst...
Meine handgenähten Patchwork-Blöckchen für ein Kissen
...in welcher Farbe sollen die Klötzchen denn nun werden? ...

02.02.2015

Taschennähtag...

... und seht, was wir mit Treny in fröhlicher Runde für einen wirklich guten Zweck genäht haben ... fröhliche Taschen (->Trenys Taschen)...
... der liebe Henk hat uns wieder köstlich verpflegt, vielen lieben Dank dafür ... und so schöne Stöffchen sind inspirierend für Nachschub mit nach Hause gefahren , vielen lieben Dank an die Stoffspenderin :)) ...

*****Unser Wochenspruch für Dich*****
                    Nicht Jammern
                       Sei glücklich 
              Mach dein eigenes Ding
                  Genieße das Leben
                     Träume Großes
                           Küsse 
                            Liebe 




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...