31.08.2014

Fingerhut jonglieren

Wisst Ihr, wo ich am Wochenende war? Ich hatte das große Glück, an einem Amish Handquilten-Kurs bei Esther Miller in Mittenwalde teilzunehmen!  Das war wunderbar!
Ihre besondere Technik, für dieses traditionelle Handwerk im Amischen Stil, in alle Richtingen zu quilten ist völlig entspannt ( wenn man es kann :))) und nahezu genial! 
Zusammen mit anderen lustigen quiltbegeisterten Frauen lernte ich, die nur knapp 3cm lange Nadel durch den Stoff zu dirigieren, die besonderen Fingerhüte richtig einzusetzen, ein Quiltmuster auf den Stoff zu zaubern, bestaunte die wunderschönen Quilts von Esther, schwelgte in unglaublich vielen Patchwork-Büchern, stöberte in Schablonen und Stoff, verlebte nette Plauder-Pausen bei leckerer Verpflegung, gekrönt von selbstgemachtem amerikanischen Apple-Pie mit Vanilleeis, und genoss abends das malerische Seeufer des Motzener Sees!
Jetzt komme ich mit vielen Eindrücken und Erlebtem wieder zu Hause im Alltag an...
Das Gitter auf unserem Übungsstoff habe ich Zuhause gestern noch fertig gequiltet...ihr seht meine erste Feder aus dem Kurs;))
Erste Handquiltübungen mit der Technik nach Esther Miller
Mein Nadelgleiter hat auch schon ein leichtes Armbändchen ...so löst sich die Schlaufe nicht...
Liebe Quilt-Grüße 

26.08.2014

Das Taschen-Abenteuer geht weiter...

... Ihr erinnert Euch vielleicht an das besondere Stöffchen, das ich mir von der Textil Art aus Berlin mitbrachte, ....eeeeeendlich kann die dazu gehörige Taschenidee von Ina le Roux Form annehmen...ich habe Zeit weiterzunähen. Das gequiltete Top liegt in Einzelteilen vor,... eine Verschlussidee muss ich mir noch ausdenken ...
... das Innenfutter erweitere ich mit 2 Seitentaschen und einem Karabinerband, um Geldbörse oder Schlüssel festzumachen und wiederzufinden :)))...
... nach vielen Überlegungen entschied ich mich, den Taschenboden zu verstärken mit fester Aufbügel-Einlage, Bodennägel für Schutz und Stand sind schon mal in den Stoff vorgesteckt worden, aber dann erst nach dem Aufbügeln reingesteckt worden, und die rauen Metall-Teile überklebte ich mit einem Stück Waschleder. Dann habe ich für das "Weiche Kramgegühl " lach " in der Tasche doch noch Vlies auf den Boden genäht,.... geschafft, ging gut... :))
...und dann jedes Seitenteil mit Vlies unterlegt und mit der Maschine gequiltet...besser wäre die umgekehrte Reihenfolge gewesen...;))
... Tada...und jetzt könnt Ihr auch schon einen Blick auf das Top erhaschen ...:))), die Seiten sind zusammengesteckt... zusammennähen... Futterprobe ...
Meine neue Patchwork-Tasche hat Futteranprobe
... Ist das spannend, bis morgen, liebe Grüße !



24.08.2014

Es geht wieder los...#13 NIQ

Hallo liebe Leser, wie spannend, ich schwinge wieder die Nadel, mein neues Handnäh-Projekt geht los... gesehn, fasziniert und das Buch bestellt: "Nearly Insane" von Liz Lois!

Nearly Insane, mein neues Patchwork-Projekt, Handnähen
Seit Januar schon habe ich die Stöffchen für diesen wunderschönen Quilt gesammelt und nun geht's los. Meiner wird grün (was sonst :)) mit creme und einem Fitzelchen magenter... soweit meine bisherige Vorstellung. Sehr schön fand ich die Aufforderung von Liz, mache ihn zu deinem eigenen ganz persönlichen Quilt ...
Ich werde die Blöcke in wilkürlicher Reihenfolge nähen, nummeriert wie im Buch ...

Die Blockmuster kann ich 1:1 aus dem Buch kopieren, für eine fertige Größe von 15x15 cm ...

Dies wird Block # 1:
Patchwork Block #1 von Nearly Insane
Block #13 wurde gestern fertig:
Patchwork Block #13 Nearly Insane
Hach das macht Spaß...




10.08.2014

Alles drin - Ordnung auf der Armlehne

Mein Resteschälchen auf der Armlehne hat Gesellschaft bekommen...ein neues kleines Utensilo, gesehen bei Treny ...
und das war so knuffig, ich musste es gleich  ausprobieren ...
Utensilo, Patchwokr, mit Maschine genäht
... Prima, mit 2 Stecknadeln auf der Sessellehne fixiert, ist alles, was man grad braucht, griffbereit... und nichts stürzt hinab, ... Danke schön Treny für die  tolle Idee!

Einige Varianten habe ich noch eingebaut, ein bisschen Spitze an die Kanten, 3 Nadelkissen und ein Außentäschchen für die dicke Garnrolle ;))

... Na was sagt Ihr?

01.08.2014

"Storm-at-life" ... fertig

Mein erster Quilt ist fertig, handgenäht und handgequiltet! Er ust ca. 100x130cm groß. Ich finde ihn so wunderwunderschön und bin total stolz drauf :)))
Na, was sagt Ihr?







Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...