13.06.2014

St.Louis Stern - Handnähen 4.Teil

Uihh jetzt habe ich tatsächlich den Stern zusammengesetzt, erst zu 4 Tortenstücken , dann die Hälften, ...
...geschafft und stolz wie Oskar. :)))
Jetzt ausbügeln, ... Kniffelig... 
Nach einigem Probieren entschied ich mich, die Spitzen-Mitte-Nahtzugaben auf jeden Fall im Kreis zu drehen, ...bei den gelben Spitzen wollte ich außen keine Nahtzugabe sehen, also hab ich die weiße rechts zur Mitte gelegt und dann die Linke gelbe Nahtzugabe auch zur Mitte, und dabei die weiße in der Spitze wieder zur Seite nach rechts gefaltet... Alles klar, oder  ;))...
Auch an anderen Stellen musste ich falten, aber es legte sich ganz gut.
Seht selbst...
Leider sind die Fotos mit dem Handy aufgenommen, nicht sehr groß, aber dafür kann ich leichtund oft  bloggen, ... könnt ihr damit leben ? :)))
Tipp: wenn Ihr am PC die Taste STRG gedrückt haltet und dann auf die +-Taste tippt, könnt Ihr die Anzeige am Monitor immer mehr vergrößern, bzw durch STRG und - wieder verkleinern, dann wird mein Blog und damit auch die Bilder größer zum Gucken OO ...geklappt? 


Kommentare:

  1. Der Stern ist super ! Die Farben !!!
    Ein Hoch der Patcherin! Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist , das alles in der Mitte zusammen past.
    L G Sieglinde

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sieglinde, vielen lieben Dank für Dein Lob ;-)))

    AntwortenLöschen


Danke für Deine liebe Nachricht,
das ist wie Schokolade für meine Seele ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...